Schon im Babyalter machte [SENG:FU] das Essener und Ruhrgebiets- Nachtleben unsicher und lies sich von unzähligen Metal- und Rockgrößen der 90er beeinflussen. In der Pubertät trieb der Kleine sich auf Jägermeister-Parties, Open-Airs und unzähligen Clubs in ganz Deutschland herum.

Dies wurde den Väter dann irgendwann zu bunt - sie entschieden sich, [SENG:FU] vorerst auf die „Stille Treppe“ zu schicken und beschäftigten sich mit der Aufzucht von anderem Nachwuchs, der beruflichen Karriere, Hallen-Halma oder Großfeld-Schach.

 

Sichtlich gereift und um einiges entspannter ist [SENG:FU] nun aus seiner Verbannung zurück gekehrt und die Daddies haben wieder Zeit und Lust ihrem Baby neue Tricks beizubringen. Weg vom pubertärem Kopf-Abbeissen von lebendigen Leberwürsten, hin zu geerdeter Rock-Attitüde.

 

Zurück im Proberaum konzentriert sich [SENG:FU] sofort wieder auf seine Stärken: ROCKEN! Die Hausaufgaben werde promt erledigt und das Ergebnis kann sich hören lassen.

 

Härter, direkter und befreit von allerlei pubertärem Ballast. Erst 20. Aber doch ein bischen erwachsen.

Die neue Veröffentlichung „Legacies & Prophecies Vol. 1“ ist im Januar 2017 erschienen! Diese „Platte“ wird kontinuierlich erweitert - SENG-FU verabschieden sich damit von einer klassischen Album-Veröffentlichung und stellen nach einer ersten E.P. dem Hörer neue Songs dann zur Verfügung, wann es sinnvoll ist: Direkt, wenn feddich is!

 

 

Band:

Olga - Gesang

Sebo - Gesang

Olle - Gitarre

Jenzo - Gitarre

Eric - Bass

Olly - Schlagzeug

 

Diskografie:

2017:

Legacies & Prophecies Vol. 1 (01/2017)

 

Links & Kontakt:

Webseite: http:/www.seng-fu.com

Facebook: https://www.facebook.com/sengfu.band

Bandcamp: https:/www.sengfu.bandcamp.com

 

Videos:

 

 

SENG-FU - 20 JAHRE - FÜR ́S ERSTE

Impressum Datenschutz Kontakt Über uns

 

(c) 2016-2017 Metalfire-FM - Alle Rechte vorbehalten